Hellas und die Liebe zu ehrlichen und hochwertigen Naturprodukten, die Freundschaft und der persönliche Kontakt zu den Erzeugern waren der Grundstein für die Gründung unseres kleinen Familienunternehmens. 

 

Unsere Philosophie ist dabei ganz einfach, wir bieten unseren Kunden "eines der besten Olivenöle" zu fairen Preisen an! Das ist unser absoluter Schwerpunkt!  Jahreszeitabhängig bieten wir auch andere besondere Naturprodukte, die auf dem Peloponnes angebaut und erzeugt werden an. Unser absoluter Focus ist aber immer das unvergleichbare Olivenöl!

 

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie mehr über unser Michális Olivenöl erfahren möchten. Wir informieren Sie gerne über unsere Produkte!

 

Selbstverständlich halten wir gerade für den Gastronomen immer ein spezielles Angebot bereit oder lassen Ihnen auf Anfrage auch gerne eine kostenloses Probe der aktuellen Ernte zukommen.

Michális Olivenöl wird gemäß der "Extra Nativ" Klassifizierung ausschließlich im Kaltpressverfahren aus der ersten Pressung gewonnen. Dadurch erhält das Olivenöl die unvergleichbare Frische, eine grüngelbe Farbe und den unverwechselbaren Geschmack und Geruch. 

 

Wir arbeiten seit Jahren eng mit den Erzeugern unseres Olivenöls zusammen, sind immer wieder bei der Ernte dabei und stets vor Ort wenn das Öl gepresst wird. Ein Höhepunkt eines jeden Jahres ist dann immer wieder, wenn das Öl von uns direkt ab Mühle abgefüllt und in unser hauseigenes Lager transportiert wird!

 

Garant für höchste Erntequalität ist das klimatisch günstige Gebiet westlich von Kalamata zwischen Pylos, Methoni, Finikounda und Koroni. Hier liegt eines der größten Olivenanbaugebiete Griechenlands, Messinien. Es werden dort fast ausschließlich Oliven der Sorte "Koroneiki" angebaut. Die idealen Bedingungen, die die Olivenbäume dort vorfinden - viel Sonne, nahrhafter Boden und ausreichend Wasser - verleihen dem Öl aus diesem Gebiet ein besonders fruchtig-intensives Aroma und beste Qualität.

 

Von Anfang November bis Ende Januar werden die Oliven geerntet und innerhalb von 24 Stunden verarbeitet. In einer kleinen Olivenmühle entsteht dann unter schonendster Verarbeitung Michális Olivenöl. Das Öl ist absolut naturbelassen und unverfälscht. Es wird bei einer Temperatur von maximal 27 Grad Celsius aus dem Olivenbrei ohne Zusatz von Wasser gewonnen. Im Laufe von etwa vier bis sechs Wochen erhält es dann seinen unvergleichlich fruchtig-intensiven Geschmack, wobei das Öl grundsätzlich umso milder ist, je später die Oliven geerntet werden.

 

Die Klärung erfolgt nur durch Setzung der Schwebstoffe. Michális Olivenöl hat normalerweise eine Säure von unter 0,3 % und zählt somit zu den hochwertigsten Ölen am Markt. Bei entsprechender Lagerung (dunkel und bei Kellertemperatur) kann es ab Produktion zwischen 18 bis 24 Monaten gelagert werden. Michális Olivenöl eignet sich speziell für die kalte Küche und gibt den Speisen durch seinen intensiven Geschmack eine unverwechselbare Note, die aber auch in der warmen Küche zum Tragen kommt.